AMGoLux 940 nm Infrarot-Innenkamera (Kabel) 800 TVL

Item number: 34860

Die Infrarot-Kamera AMGoLux 940i wurden speziell für den Inneneinsatz konzipiert.
  • 800TVL (TV- Linien)
  • 940 nm Infrarot-Licht (absolut unsichtbar)
  • 3,6 mm Weitwinkel-Objektiv
  • Infrarot-Cut-Filter für naturgetreue Bildwiedergabe am Tage
  • Helligkeitssensor schaltet automatisch bei Nacht die LEDs zu
  • hoher Kontrastfaktor

Category: Cameras 940 nm (LEDs completely invisible)


69,00 €

including 19% VAT., plus shipping

Available now!

Shipping time: 1 - 3 workdays



Description

Die IR-Kamera AMGoLux 940i wurden speziell für den Inneneinsatz konzipiert. Durch die geringen Abmessungen fällt die Kamera im Raum kaum auf.

Das hochauflösende Bild mit 800TVL (TV- Linien) liefert in Verbindung mit dem 3,6 mm Weitwinkel-Objektiv eine sehr gute Video-Überwachung.

Unser Tipp: machen Sie die Auswahl der richtigen Kamera vom Bereich abhängig, den Sie überwachen möchten:

Bei Räumen mit einer Tiefe von 3 bis 8 m ist die völlig unsichtbare AMGoLux 940i die richtige Wahl.

Bei Räumen mit einer Tiefe von 8 bis 20 m ist die AMGoLux 850i die richtige Wahl.

Die Kamera mit anderer Wellenlänge finden Sie unter dem Verkaufstext.

Die AMGoLux 940i verfügt darüber hinaus über 3 sehr wichtige Eigenschaften, die man meist vergeblich bei anderen Kameras sucht:

1) Die Kamera arbeitet mit völlig unsichtbaren 940 nm Infrarot-LEDs. Dadurch liefert die Kamera auch nachts bei völliger Dunkelheit noch gute Bilder im schwarz-weiß Modus, ohne dass die LEDs wie bei herkömmlichen IR-Kameras als rote Leuchtpunkte deutlich sichtbar sind.

2) Die AMGoLux 940i verfügt über einen Lichtsensor, der das stufenlose Zuschalten der Infrarot-LEDs regelt. Dadurch wird eine allmählich abnehmende Tageslicht Ausleuchtung nicht schlagartig durch das Zuschalten der IR-LEDs überbelichtet. Es wird stets nur so viel Infrarotlicht zugegeben, wie es eine gute Ausleuchtung des Raumes benötigt.

3) In der Regel wird zur Infrarot-Ausleuchtung bei Nacht ein mechanischer IR-Filter in den Kameras verbaut. Dieser Filter schiebt bei Umschaltung auf Nachtsicht einen Filter vor die Kameralinse. Dadurch wird das Bild schlagartig von Farbe auf  schwarz.-weiß umgeschaltet. Ein wesentlicher Nachteil ist die Geräuschentwicklung, wenn der Filter schaltet, meist ist ein deutlich hörbares Klack-Geräusch zu vernehmen. Wechselt die Beleuchtung nun ständig, wie z.B. im Wohnzimmer, wenn der Fernseher läuft, so wird der Filter bei ungünstigen Lichtverhältnissen ständig zu und weggeschaltet. Das Resultat ist ein ständiges Schaltgeräusch aus der Kamera. Um diese zu verhindern, arbeitet die AMGoLux 940i nicht mit einem mechanischen IR-Filter sondern mit 2 Video-Bildsensoren, die für Tag- und Nachtsicht zuständig sind. Diese Sensoren werden elektronisch gesteuert und werden je nach Lichtverhältnis geräuschlos eingeschaltet. Dies liefert Ihnen einen ruhigen Betrieb der Kamera und in Verbindung mit der stufenlosen IR-LED-Steuerung einen fließenden Übergang von Farb-zum schwarz-weiß Nachtbild.

Unterschied zwischen 850 nm und 940 nm



Informationen zum unterschiedlichen Infrarot-Licht 850 nm und 940 nm.

Lieferumfang:

1 x AMGoLux 940i Infrarot-Innenkamera (Kabel) m. Wandhalterung
1 x Netzteil 12 V / 230 V


Product weight: 0,40 Kg

Technische Daten

  • Sony 1/3" CCD-Bildchip
  • TVL: 800
  • 3,6 mm Linse Weitwinkel Linse
  • Stromversorgung: DC12 V, 500 mA
  • Infrarotlicht Reichweite bis max. 15 m
  • Abmessungen des Kamera Gehäuses (L x Durchmesser) 190 x 60 mm
  • Anschlüsse: 1 x DC-Buchse 2,1mm für die Spannungsversorgung 12V / 1 x Cinch-Buchse Videoausgang

Ratings (0)

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision:


Other customers have also bought the following items