Sender zum zeitverzögerten Scharfschalten

Artikelnummer: 32429

Scharfschalt-Sender zum zeitverzögerten Scharfschalten von Alarmzentralen. Der Sender ist die sinnvolle Ergänzung zum Unscharfschalt-Sender am Sicherheitsschloss. Die Zeitverzögerung ist von 30 Sekunden bis 3 Minuten einstellbar.

Kategorie: AS-9


35,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

Stück


Beschreibung

Mit diesem zeitverzögerten Scharfschalt-Sender können Sie Ihre Alarmzentrale beim Verlassen des Hauses durch Tastendruck scharf schalten. Der Sender ist die sinnvolle Ergänzung zum Unscharf-Schalt-Sender am Sicherheitsschloss.

Die Zeitverzögerung kann zwischen 30 Sekunden und 3 Minuten eingestellt werden. Dadurch können Sie das Objekt verlassen und in Ruhe die Türe verschließen, ohne zuvor selbst Alarm ausgelöst zu haben. Nach Ablauf der eingestellten Zeit wird die Zentrale per Funksignal automatisch scharf geschaltet.

Ein weiterer Vorteil bei diesem Sender ist, dass die Anlage damit nur scharf geschaltet werden kann. Damit eignet sich der Sender auch für Firmenpersonal, dass beim Verlassen der Firma die Anlage scharf schalten soll, jedoch danach keinen Zugriff mehr zur Alarmanlage haben soll. Beim Einsatz zu Hause wird das Hantieren mit der Fernbedienung überflüssig, ein Knopfdruck auf den Sender genügt.

Der Sender wird mit Batterie betriebsbereit geliefert.

Abmessungen: 8 x 6 x 2 cm (H x B x T)

Lieferumfang:

1x Sender zum zeitverzögerten Scharfschalten


Artikelgewicht: 0,04 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: