Gasmelder 433 MHz für Alarmzentrale - AMG-Alarmtechnik
Gas-Melder

Artikelnummer: 32215

Gasmelder für die Alarmzentralen:

  • AS-9
  • AMGoBox GSM
  • AW-100-2 / AW-100-2 GSM
  • Eukos F / Eukos GSM
  • AMGoVis
  • Fahrzeug-Alarm 04 / 05 / 06

- Gas-Kombi-Melder
- Reagiert auf kleinste Mengen
- Besitzt eigenen Signalgeber
- Stromversorgung über 12 V

Kategorie: AS-9


45,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

Stück


Beschreibung

Achtung: Dieser Artikel (433 MHz) ist ausschließlich für die Alarmzentralen AS-9, AW-100/2, EUKOS/F, EUKOS GSM +, AMGoVis GSM+, Brandmeldesysteme und die Fahrzeugalarmanlage FA-04 bestimmt.

Funk-Gasmelder für Propan-, Butan-, Erd- und Stadtgas. Der Gasmelder hat einen eigenen Signalgeber und meldet mittels Funksignal einen Gas-Alarm an die Alarmzentrale. Er schaltet bei Erkennung von Gas die Alarmzentrale selbstständig ein und löst Alarm aus. So können Sie sicher sein, dass Sie im Falle eines Gasaustritts auf jeden Fall informiert werden, unabhängig davon, ob die Alarmzentrale scharf oder unscharf geschaltet ist.

Die Stromversorgung erfolgt über 12 V Gleichstrom, somit kann der Gasmelder auch im Wohnwagen, Caravan, etc. eingesetzt werden.

Für den Einsatz im Lkw ist ein Spannungswandler von 24 V auf 12 V für 9,00 Euro erhältlich.

Abmessungen: 10,5 x 6 x 3 cm (H x B x T)

Lieferumfang:

1 x Gas-Melder
1 x 12 V / 2 A Netzteil


Artikelgewicht: 0,09 Kg

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Sehr einfach!

Gas-Melder auspacken und Netzteil anschließen. Anschließend die Alarmzentrale in den PROG-Modus schalten und die gewünschte Zone auswählen. Dann nur noch die Test-Taste am Sensor drücken und fertig. Einfacher geht es wohl nicht.

., 18.11.2014