Funkrauchmelder mit Hitzemelder

Artikelnummer: 32210

Funk-Rauchmelder mit integriertem Hitzesensor geeignet für die Alarmzentralen:

- AS-09
- AW-100/2
- EukosF
- AMGoVis GSM
- AMGoBox GSM
- FA-04/2 und FA-05

  • 150 m Funkreichweite im freien Feld
  • Rauchmelder erfüllt DIN14604
  • Automatische Batterieüberwachung
  • integrierte Alarmsirene
  • 9 V Lithium-Batterie / 5 Jahre Laufzeit

Kategorie: AS-9


35,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Tage*

Stück


Beschreibung

Achtung: Unsere Rauchmelder-Gehäuse sind ab August 2014 so gestaltet, dass Sie zum Drücken des Testknopfes keine Leiter mehr benötigen. Mit jedem herkömmlichen Besenstiel können Sie nun die regelmäßige Funktionsprüfung durchführen. Das ist bequem, sicherer und spart Zeit. Zur besseren Übersicht der regelmäßigen Kontrollen liegt allen AMG-Brandmeldesystemen eine Kontrollübersicht zum Ausfüllen bei.
 
Rauchmelder Test mit Besenstiel Rachmelder Test mit Besenstiel vergrößert

Der Rauchmelder erfüllt die DIN-Norm EN 14604, die seit 01. August 2008 gesetzlich vorgeschrieben ist. Der Rauchmelder verfügt zusätzlich über einen Funksender und einen Temperaturfühler. Der Funk-Sender löst auch dann Alarm auf der Zentrale aus, wenn diese nicht eingeschaltet ist. Zusätzlich ertönt eine interne laute Alarmsirene. Die Reichweite des Funk-Senders beträgt ca. 150 Meter im freien Feld.

Bei Rauch- oder einer Hitze-Entwicklung über 60 Grad Celsius wird der Alarm ausgelöst. Der Rauchmelder arbeitet mit einer 9-V-Blockbatterie. Unsere Rauchmelder haben eine optische und akustische Batterieüberwachungsfunktion und melden sich ca. 4 bis 6 Wochen, bevor die Batterie gewechselt werden muss. Der 9-V-Block besitzt eine Batterielaufzeit von 5 Jahren.

Die Anlagen werden betriebsbereit geliefert, Sie müssen nichts programmieren.

Die Abmessungen sind 13 x 4,5 cm ( Durchmesser x H )

Hinweis für die Brandmeldezentrale: Wenn Sie eine andere Belegung der Zonen als die Standardbelegung wünschen, dann teilen Sie uns dies bitte vor oder bei der Bestellung mit. Beim Standard werden die Zonen der Reihe nach belegt, z. B. Zone 1 bis 5. Wünschen Sie eine andere Belegung, z. B. in Zone 1 zwei Rauchmelder und Zone 2 zwei Rauchmelder, so wird in Zone 3 ein Rauchmelder eingelernt.

Bei einer Nachbestellung von Rauchmeldern würden wir Sie bitten, die bereits belegten Zonen und die Rauchmelder-Nummer mitzuteilen, damit wir die neuen Rauchmelder dementsprechend codieren/anpassen können. Sind Sie sich nicht sicher, senden Sie uns ein Foto von Ihren bereits vorhandenen Rauchmeldern.

Lieferumfang:

1 x Funk-Rauchmelder mit Hitzesensor incl. 9 V Lithium-Batterie


Artikelgewicht: 0,23 Kg

Technische Daten

Rauchmelder:
 
 -  DIN Norm EN 14604, seit 1 Aug. 2008 gesetzlich vorgeschrieben
 -  eigener Signalgeber
 -  optoelektronischer Sensor    
 -  integrierter zusätzlicher Hitzesensor, löst ab ca. 60 Grad C aus
 -  Prüftaste
 -  optische und akustische Anzeige, wenn Batteriewechsel erforderlich ist
 
Technische Parameter des Rauchmelders
  • Spannung: 9V DC über Lithium-Batterie
  • Stand-by-Strom: = 20µA
  • Alarm-Strom: = 35mA
  • Sensibilität: 2.06%ft ± 1.3
  • Alarm-Temperatur: 57°C
  • Alarm-Anzeige: LED blinkt rot
  • Alarm-Lautstärke: = 85dB/3m
  • Funk-Frequenz: 433MHz
  • Funk-Reichweite: max. 150m im freien Feld
  • Arbeitstemperatur: -10°C ~ +50°C
  • Luftfeuchtigkeit: = 95% RH
  • Abmessungen: Durchmesser 128*38mm
  • Erfassungsbereich: ca. 80m² bei 6-12m Montagehöhe
  • 60m² bei Montagehöhe <6m

Anleitung

Rauchwarnmelder Anleitung

pdf

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: