AMGoLux 850 nm infrared indoor camera (cable) black

Item number: 900396
EAN: 4250354109812

The AMGoLux 850i infrared camera was specially designed for indoor use in larger rooms.
  • 800TVL (TV lines)
  • 850 nm Infrared light (LEDs slightly visible)
  • 3.6 mm wide-angle lens

Now only 46,10 £

including 19% VAT. , plus shipping

Old price: 51,22 £
Discount: 10%

Shipping time: 1 - 3 workdays




The IR camera AMGoLux 850i was especially developed for the interior use designed for larger rooms, e.g. from approx. 50 qm. Due to the small dimensions, the camera is hardly noticeable in the room.

The high-resolution image with 800TVL (TV lines) returns in connection with the 3.6 mm wide angle lens a very good Video surveillance.

The camera works with the far-reaching invisible 850 nm Infrared light. Thus the camera delivers even at night in complete darkness still in 15-20 m distance good pictures in black-and-white mode. The transmitted Infrared light is completely invisible to the human eye. Please note But you can see that the infrared LEDs in the 850 nm range  have a slightly reddish Glow when looking directly into the LEDs. This slight, reddish glow do not have 940 nm infrared camera, but the range of the 850 nm infrared light about 50% further than 940 nm cameras.

Our tip: make the selection of the right camera from the field that you want to monitor:

For rooms with a depth of 3 to 8 m, the completely invisible AMGoLux 940i the right choice.

For rooms with a depth of 8 to 20 m, the AMGoLux 850i is the ideal right choice.

The camera with a different wavelength can be found under the sales text.

The AMGoLux 850i also features 2 very important Properties that you usually search in vain for other cameras:

1) The AMGoLux 850i is equipped with a light sensor, which allows the infinitely variable Switching on the infrared LEDs controls. This will cause a gradually decreasing Daylight illumination not suddenly due to switching on the IR LEDs overexposed. Only as much infrared light is always added as is required for a good illumination of the room required.

2) As a rule, a mechanical light source is used for infrared illumination at night. IR filter built into the cameras. This filter shifts the filter to Night vision a filter in front of the camera lens. This causes the image to suddenly become switched from colour to black and white. A major disadvantage is the noise development, if the filter switches, usually is a clear audible clicking noise. Now changes the lighting constantly, such as e.g. in the living room, when the TV is on, the filter is switched on when the Lighting conditions constantly added and switched off. The result is a constant switching noise from the camera. To prevent this from happening, the AMGoLux 850i not with a mechanical IR filter but with 2 Video image sensors that are responsible for day and night vision. These sensors are electronically controlled and are noiseless depending on the lighting conditions. switched on. This provides you with a quiet operation of the camera and in connection with the infinitely variable IR-LED control ensures a smooth transition from the Color to black and white night image.

Scope of delivery:

1 x AMGoLux 850 nm Infrared indoor camera (cable) black with Wall mount
1 x power supply 12 V / 230 V

Technische Daten:

  • Sony 1/3" CCD-Bildchip
  • TVL: 800
  • 3,6 mm Linse Weitwinkel Linse
  • Stromversorgung: DC12 V, 500 mA
  • Infrarotlicht Reichweite bis max. 20 m
  • Abmessungen des Kamera Gehäuses (L x Durchmesser) 190 x 60 mm
  • Anschlüsse: 1 x DC-Buchse 2,1mm für die Spannungsversorgung 12V /1 x Cinch-Buchse Videoausgang

Informationen zum Infrarotlicht von Videokameras

Bitte beachten Sie:

Licht (gleich welcher Wellenlänge, also Tageslicht und Infrarot Licht) ist generell unsichtbar. Erst die Reflektion der Lichtstrahlen auf einem reflektierenden Objekt lassen das Licht für das menschliche Auge sichtbar werden. Wenn sich bei Dunkelheit kein reflektierendes Objekt in der Reichweite der Lichtquelle (bei Videokameras des Infrarotscheinwerfers) befindet, wird das Video dunkel bleiben, Sie können nichts erkennen.

Dabei gilt: umso heller das Objekt, umso höher ist die Reflektion und damit die Abbildung auf dem Video. Das Licht wird in der Maßeinheit Nanometer (nm) gemessen. Das menschliche Auge kann Licht im Bereich von 500 nm bis 750 nm sehen. Ab 750 nm spricht man von Infrarotlicht. Videokameras werden zur Nachtsichtbeleuchtung mit Infrarot LEDs ausgestattet, die ein Infrarotlicht von etwa 850 nm erzeugen. Das menschliche Auge kann dieses Infrarotlicht nicht sehen, die Kamera kann jedoch selbst bei absoluter Dunkelheit mit diesem Infrarotlicht noch gut erkennbare Schwarzweißbilder liefern.

Der Vorteil der 850 nm LEDs ist ein günstiger Preis und eine relativ hohe Reichweite des Infrarotlichts. Der Nachteil der 850 nm LEDs ist ihre Sichtbarkeit bei Dunkelheit. Die LEDs erzeugen zwar ein für das menschliche Auge nicht sichtbares Licht, jedoch glimmen die LEDs dabei selbst hellrot, was beim direkten Blick in die Kamera-LEDs gut sichtbar ist. Dieser Nachteil wurde in speziellen Kameras mit einer Infrarotbeleuchtung von 940 nm beseitigt. Selbst bei direktem Blick in die LEDs ist nicht die geringste Beleuchtung erkennbar.

Jedoch ist der technische Aufwand höher damit die Kamera dieses spezielle Infrarotlicht noch auswerten kann. Aus diesem Grunde sind Videokameras mit 940 nm Infrarotbeleuchtung etwas teurer als die allgemein angebotenen Videokameras mit 850 nm. Empfehlung: Wenn es nicht wichtig ist, ob nachts die Kamera erkannt  werden kann, dann ist eine preiswertere Kamera mit 850 nm Infrarotbelichtung ausreichend. Wenn Sie jedoch Wert darauf legen, dass die Kamera nachts nicht erkannt wird, sollten Sie sich für eine Spezialkamera mit 940 nm Infrarotlicht entscheiden.

Average product review

Write your first review and help others with their purchase decision: